Les Jardins de l'Orangerie

135, rue des Déportés et de la Résistance
89100 - SENS
Yonne
Ph. +33 XX XX XX XX
die Nummern anzeigen

Senden Sie eine E-Mail

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA

Enter the characters shown in the image.

 besuchen Sie die Website

Visit the Jardin de l’Orangerie in Sens, an oasis of lush greenery, nestled at the foot of the Cathedral and the Synodal palace. You’ll be amazed by the mosaic of colours and combination of styles and influences, in the heart of the town’s historic centre. These grounds, the vestiges of the Archbishop’s private garden, change colour with the seasons.

Sprachen :

  • Französisch

 

Letzte Aktualisierung : 29/07/2020

Sprachen von Dokumenten

Französisch

Aktivitäten vor Ort

  • Vorübergehende Ausstellungen

Ausstattung

  • Picknickplatz

Öffnungszeit

Datum der Eröffnung :
Geöffnet von
01Jan2020
bis
31Dez2020
Öffnungszeiten :
Morgen
OpeningHourAMFrom08h00OpeningHourAMTo18h00

Preise

InformationMin PreisMax PreisWeitere Informationen
Gratis

Suche um

Bitte geben Sie eine Entfernung, um Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erhalten

Km
Route mit Google Maps auf der Grundlage eines Antriebs respektieren Geschwindigkeitsbegrenzungen berechnet. Reisezeit nicht berücksichtigt Verkehr und langsame Zonen. Sie werden auf Google Maps umgeleitet werden, wenn Sie auf "Siehe meine Reiseroute" klicken.
Enter an address with zip code and town

Sie können auch gerne

Le jardin des bénédictins

58400 LA CHARITE-SUR-LOIRE
Le jardin des bénédictins
En 1975, lors de travaux de terrassement, l'église Saint Laurent est mise au jour. Construite en même temps que Notre-Dame, elle servait au culte...

Weitere Informationen

l'écluse 62
If you’re interested in inland navigation or are just plain curious, then visit the Musée de l’Ecluse 62. The owner will guide through the...

Weitere Informationen

Site Archéologique de Cora

89270 SAINT-MORE
PCUBOU0890000096
Between the meanders of the Cure river, visit the archeological site of Cora in Sainte-Moré. Inhabited since the neolithic period, it retraces the...

Weitere Informationen

Musée Outils - Bligny-sur-Ouche
Take a trip back to the good old days at the Musée Papotte. You’ll learn all about ancient trades such as clog-maker, cooper and blacksmith etc....

Weitere Informationen