Bichot Albert
6, boulevard Jacques Copeau
21200 BEAUNE
  • Kreditkarte, Bank- und Postschecks, Bargeld
  • Haustiere willkommen
Aktivitäten
  • Besichtigung der Weinkeller
  • Besuch der Einrichtungen
Art des Weins
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Sparkling wine
  • Rosé-Schaumwein
Preise & Fahrpläne Öffnung :

Unter den Domaines Albert Bichot ist auch die Domaine Long-Depaquit in Chablis für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie wurde während der Französischen Revolution gegründet, als die Familie Long-Depaquit die von der Zisterzienserabtei Pontigny konfiszierten Besitztümer aufkaufte.
Das Weingut wurde 1968 vom Haus Albert Bichot aus Beaune erworben und umfasst 65 ha Weinberge, darunter 10 ha Grands Crus, darunter der Chablis Grand Cru Moutonne, Monopole des Weinguts, und 15 ha Premiers Crus in den prestigeträchtigsten Sektoren.
Das Schloss aus dem 18. Jahrhundert, das im Herzen von Chablis in einem von Bäumen umgebenen und in Rosen getauchten Park liegt, lädt zum Flanieren, Entdecken und Entspannen ein. Schließlich bietet die Orangerie in einem gemütlichen Rahmen und einer geselligen Atmosphäre die Möglichkeit, die Weine des Weinguts zu verkosten.
Die Orangerie des Schlosses ist das ganze Jahr über geöffnet:
Vom 01. Dezember bis 28. Februar: montags bis freitags von 09:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr.
Vom 01. März bis 30. November: montags bis freitags von 09:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr (März, November) /18:30 Uhr; samstags von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:30 Uhr.
Jeden Sonntag vom 01. Juni bis 31. August: von 11:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Jährliche Schließungen: 24. Dezember bis 2. Januar - 1. Mai - 1. November.

Kettens & Gütesiegel

Broschüren Bourgogne Tourisme

Blättere online durch unsere Broschüren oder bestelle sie dir nach Hause!

En résumé
Uns schreiben
Contacter le prestataire
Datenschutzerklärung *