Auf Schusters Rappen auf dem Jakobsweg

Burgund auf den Spuren der Pilger entdecken

Von Vézelay führt der Jakobsweg die Wanderer zu herausragenden Kulturerbestätten in den Departements Yonne und Nièvre. Auf Ihrer Suche nach spirituellen Erlebnissen, Schönheit oder Ruhe werden Sie diesen außergewöhnlichen Fernwanderweg schätzen lernen.

Dörfer, Wälder und Sehenswürdigkeiten



Seit dem 11. Jahrhundert ist Vézelay der Ausgangspunkt einer der historischen Pilgerrouten nach Santiago de Compostela. Hier begeistern vor allem die Basilika Sainte-Marie-Madeleine, ein Meisterwerk romanischer Baukunst, und die Kirche Saint-Jacques d’Asquins, in der eine herrliche bunt bemalte Holzbüste des heiligen Jakobus aufgestellt ist. Beide Bauwerke sind auf der Welterbeliste der Unesco verzeichnet.


In Vézelay teilt sich der Pilgerweg in zwei Routen. An der nördlichen Route liegt Varzy mit dem Museum Auguste Grasset. Es zeigt Objekte und Kunstwerke, die im 19. Jahrhundert von einem passionierten Sammler zusammengetragen wurden. Ihr nächstes Ziel ist La Charité-sur-Loire, dessen Kirche Sainte-Croix-Notre-Dame ebenfalls unter dem Schutz der Unesco steht.


Die Südroute führt Sie zur Abtei von Corbigny und dann weiter durch die Wälder um Prémery und Guérigny mit ihrer reichen Tierwelt. In Nevers gilt Ihre Bewunderung dem berühmten Palais Ducal und mehreren Kirchen aus dem 11. bis 20. Jahrhundert. Sie können auch einen Abstecher zur Grabstätte von Bernadette Soubirous machen und sich dort über die Lebensgeschichte der heiligen Bernadette informieren. Schließlich gelangen Sie auf dieser Route nach Saint-Pierre-le-Moûtier mit seiner Pfarrkirche und der Windmühle Moulin des Éventées, die vier große tuchbespannte Flügel schmücken.


Wanderung und Unterbringung gut organisieren



Auf dem Jakobsweg haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Unterkünften:


  • Pilgerherbergen (in Varzy, Arbourse-l’Hôpitot, Corbigny und Saint-Révérien);


  • „klassische“ Unterkünfte (Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen, Gästezimmer).



Unabhängig von der Länge des zurückzulegenden Wegs sollten Sie zum Wandern geeignete Kleidung und Schuhe tragen. Wenn Sie mehrere Tage unterwegs sind, empfiehlt sich die Mitnahme eines gut zu transportierenden Schlafsacks und Kulturbeutels. Nun steht einer gelungenen Wanderung nichts mehr im Weg!


Office de Tourisme de Vézelay-Avallon-Morvan-Serein - BIT de Vézelay
12, rue Saint-Etienne - 89450 - VEZELAY -
03 86 33 23 69
vezelay.otsi@wanadoo.fr
http://www.vezelaytourisme.com
Office de Tourisme La Charité-sur-Loire, Bertranges, Val de Nièvres
5, place Sainte-Croix - 58400 - LA CHARITE-SUR-LOIRE -
http://www.lacharitesurloire-tourisme.com
contact@lacharitesurloire-tourisme.com
03 86 70 15 06
Office de Tourisme de Saint-Pierre Magny-Cours
2 rue du Lieutenant Paul Theurier - 58240 - SAINT-PIERRE-LE-MOUTIER -
http://www.saintpierremagnycours-tourisme.jimdo.com
ot.stpierre-magnycours@orange.fr
03 86 37 21 25

Suche um

Bitte geben Sie eine Entfernung, um Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erhalten

Km
Route mit Google Maps auf der Grundlage eines Antriebs respektieren Geschwindigkeitsbegrenzungen berechnet. Reisezeit nicht berücksichtigt Verkehr und langsame Zonen. Sie werden auf Google Maps umgeleitet werden, wenn Sie auf "Siehe meine Reiseroute" klicken.
Enter an address with zip code and town

Sie können auch gerne