Musée de l'Oeuvre Viollet-le-Duc

Ancien dortoir des Moines Place du Cloître
89450 - VEZELAY
Yonne
Ph. +33 XX XX XX XX
die Nummern anzeigen

Senden Sie eine E-Mail

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

 besuchen Sie die Website

Ab3 €

Lapidarium - Ehemaliger Schlafsaal der Mönche. Die vergessenen Skulpturen von Vézelay: Vorstellung der Geschichte der Restaurierung der Basilika (1840 - 1858) und der von Viollet-le-Duc abgenommenen romanischen Skulpturen. Städtische Sammlung.

 

Letzte Aktualisierung : 18/01/2019

Sprachen von Dokumenten

Französisch Englisch

Öffnungszeit

Datum der Eröffnung :
Geöffnet von
21Apr2019
bis
31Okt2019

Preise

InformationMin PreisMax PreisWeitere Informationen
Normalpreis für Erwachsene3 €3 €
Kinderpreis1 €1 €
1 €1 €

Payment

  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld

Suche um

Bitte geben Sie eine Entfernung, um Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erhalten

Km
Route mit Google Maps auf der Grundlage eines Antriebs respektieren Geschwindigkeitsbegrenzungen berechnet. Reisezeit nicht berücksichtigt Verkehr und langsame Zonen. Sie werden auf Google Maps umgeleitet werden, wenn Sie auf "Siehe meine Reiseroute" klicken.
Enter an address with zip code and town

Sie können auch gerne

La Maison d'École

71300 MONTCEAU-LES-MINES
Maison d'Ecole (10) mb
The ‘Maison d’Ecole’ houses the museum of primary school, with two fully restored classrooms. You will enter the preserved atmosphere of an ancient...

Weitere Informationen

Musée de la Céramique
The 5,000 odd objects on display at Digoin’s Musée de la Céramique document the history and extraordinary expertise of craftsmen from the Gallo...

Weitere Informationen

Musée de l'Ours

71500 LOUHANS
Ours et ourson © Musée de l'Ours
Le Musée de l'Ours est issu d'une collection privée. L'espace met en valeur des centaines d'ours en peluche de plusieurs générations aussi...

Weitere Informationen

Musée du Grès Ancien

58700 PREMERY
Prémery02
Après une quête passionnée de plus de 25 ans, Annick et Thierry Leproust ont rassemblé une exceptionnelle collection de grès anciens dont plus de...

Weitere Informationen