Visite guidée "Groupe" du Prieuré de La Charité-sur-Loire

5, place Sainte-Croix
58400 - LA CHARITE-SUR-LOIRE
Nièvre
Ph. +33 XX XX XX XX
die Nummern anzeigen

Senden Sie eine E-Mail

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA

Enter the characters shown in the image.

 besuchen Sie die Website

Logo Facebook

Die Geschichte und die Entwicklung des Priorats La Charité werden Ihnen bei einem Besuch der Kirche Notre-Dame, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe als "wichtigste Etappe auf dem Jakobsweg" erklärt wurde, der Überreste der Kirche Saint-Laurent (Garten der Benediktiner), der Klostergebäude des Priorats erzählt: Kreuzgang, Kapitelsaal mit zeitgenössischen Glasfenstern von Christopher Wool, Säle aus dem 18. Jahrhundert (Refektorium der Mönche, Gesellschaftssalon des Priors), Hof des Priorats (ehemaliger Hof der Wirtschaftsgebäude), Schlosshof, in dem sich der ehemalige Weinkeller der Mönche befindet, die ehemaligen Gasthäuser, die Wohnung des Priors und die neue Pilgerunterkunft.
Dauer 1,5 bis 2 Stunden.
Gruppe bestehend aus 1 bis maximal 40 Personen

Sprachen :

  • Französisch
  • Englisch
  • Spanisch

Labels :

  • Ville d'art et d'histoire

 

Letzte Aktualisierung : 02/01/2022

Sprachen von Dokumenten

Französisch Deutsch Englisch Holländisch

Öffnungszeit

Datum der Eröffnung :
Geöffnet von
01Jan2016
bis
31Dez2081

Preise

InformationMin PreisMax PreisWeitere Informationen
Andere Tarife125 €Informativer Tarif, der bei der Einrichtung zu überprüfen ist

Payment

  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld

Suche um

Bitte geben Sie eine Entfernung, um Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erhalten

Km
Route mit Google Maps auf der Grundlage eines Antriebs respektieren Geschwindigkeitsbegrenzungen berechnet. Reisezeit nicht berücksichtigt Verkehr und langsame Zonen. Sie werden auf Google Maps umgeleitet werden, wenn Sie auf "Siehe meine Reiseroute" klicken.
Enter an address with zip code and town

Sie können auch gerne

Eglise Saint-Philippe et Saint-Jacques

71110 LIGNY-EN-BRIONNAIS
IMG_1303 (2)
Die Kirche von Ligny-en-Brionnais ist zum Teil romanisch. Der Chor und die Apsis werden auf die erste Hälfte des 12. Jahrhunderts datiert, das...

Weitere Informationen

Eglise de l'Assomption

71250 LOURNAND
Eglise de l'Assomption de Lournand
Jahrhunderts dem Kanoniker Ornard vom Bischof geschenkt und von den Söhnen Geoffroys von Cluny an das Kapitel des Heiligen Vinzenz von Mâcon...

Weitere Informationen

Eglise Saint-Nazaire

71110 BRIANT
eglise-de-Briant-2000-px
Die Kirche von Briant ist zum Teil romanisch: Das Querschiff, die Apsis und der Glockenturm stammen aus dem frühen 12. Jahrhundert. Das heutige...

Weitere Informationen

Eglise romane Saint-Julien

58240 MARS-SUR-ALLIER
Eglise romane Saint-Julien
Mars soll seinen Namen von Marcus erhalten haben, dem Kriegsgott der Römer, die sich an diesem strategisch wichtigen Ort im Allier-Tal aufhielten....

Weitere Informationen