Romantik süß garniert

Jenseits der Hügel von Montbard erweist sich das hoch auf einem Felsvorsprung thronende Dörfchen Flavigny-sur-Ozerain als leidenschaftlicher Verfechter der Romantik. Die Abtei, die mittelalterlichen Gassen und der Befestigungsring lassen seine frühere Bedeutung erahnen. Das malerische Dorf, das zu den schönsten in Frankreich zählt, ist aber auch für seine Bonbons bekannt!

Ein wehrhaftes Dorf...



Flavigny-sur-Ozerain, das alte Wehrdorf im Pays de l'Auxois, wurde geprägt von der gallo-römischen Kultur, der Aufbruchphase des europäischen Christentums und der königlichen Herrschaftsgewalt zur Zeit der Renaissance.

Cäsar soll vor seinem Sieg über die gallische Armee bei Alésia eines seiner Zeltlager auf dem Hügel aufgeschlagen haben.

Der mittelalterliche Befestigungsring umschloss ab dem 8. Jahrhundert zunächst die Benediktinerabtei. Um der Feindseligkeit des Gerichtshofs in Dijon gegenüber der Krone zu begegnen, setzte König Heinrich IV. im Jahr 1590 einen Gerichtshof in Flavigny-sur-Ozerain ein.

.... mit malerischem Ortskern



Die reizvollen Gassen von Flavigny-sur-Ozerain winden sich durch das Häuserensemble aus dem Mittelalter und der Renaissance. Engagierte Bürger kümmern sich heute mit viel Herzblut um die Erhaltung der Gebäude.

Werfen Sie auf Ihrem Dorfrundgang auch einen Blick in die Abteikirche Saint-Pierre. Bei Grabungen im Umkreis der Krypta Sainte-Reine wurden eine sechseckige Kapelle und ein Chorumgang entdeckt.

Auf Tore mit Pechnasen und Rundtürme stoßen Sie, wenn Sie Ihren Rundgang auf dem schönen Spazierweg entlang dem Befestigungsgürtel fortsetzen. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die Hügel des Auxois.

Ein besonderes Bonbon



In Anerkennung ihrer äußerst leckeren Produkte erhielt die Abtei die Auszeichnung Site Remarquable du Goût. Nur hier werden die berühmten Anisbonbons Anis de Flavigny hergestellt. Sie werden in zehn Geschmacksrichtungen von schwarzer Johannisbeere bis Veilchen produziert und erhalten eine lange kulinarische Tradition am Leben, die bis auf Ludwig IX. zurückgeht. Seit dem 16. Jahrhundert ist das Rezept für die ganz und gar natürlichen Leckereien unverändert geblieben!

Im Sommer können Sie in dieser zauberhaften Umgebung den Konzerten des Barockmusikfestivals Musicales en Auxois lauschen. Hätten Sie es gewusst? Flavigny-sur-Ozerain und seine Weinhänge dienten im Jahr 2000 als Kulisse für Lasse Hallströms Film Chocolat (mit Juliette Binoche und Johnny Depp in den Hauptrollen).


Labels :

  • Pays d'Art et d'Histoire - Auxois
Office de Tourisme et de la Culture du pays d'Alésia et de la Seine
1, avenue de la Gare - 21150 - VENAREY-LES-LAUMES -
03 80 96 89 13
http://www.alesia-tourisme.net
alesia.tourisme@cc-alesia-seine.fr
Horaires d'ouverture de l'Office de tourisme
  • L'Office du Tourisme du Pays d'Alésia et de la Seine vous permet d'inclure Flavigny-sur-Ozerain parmi les plus belles étapes d'un séjour historique et viticole. Visitez les chais du vignoble de Flavigny-Alésia et dégustez les vins issus de 6 cépages : Aligoté, Chardonnay, Auxerrois, Pinot Beurot, Pinot noir et... César !

    D'avril à septembre :
    - Du lundi au samedi : de 9 h 30 à 12 h 30 et de 14h à 19h
    - Le dimanche : de 10 h à 12 h (juillet / août)
    D'octobre à mars :
    - Du lundi au samedi : de 10 h à 12 h et de 15 h à 18 h

Suche um

Bitte geben Sie eine Entfernung, um Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erhalten

Km
Route mit Google Maps auf der Grundlage eines Antriebs respektieren Geschwindigkeitsbegrenzungen berechnet. Reisezeit nicht berücksichtigt Verkehr und langsame Zonen. Sie werden auf Google Maps umgeleitet werden, wenn Sie auf "Siehe meine Reiseroute" klicken.
Enter an address with zip code and town

Sie können auch gerne

a2_cormatin
Die Handschrift eines großen Baumeisters ...

Weitere Informationen

Art-contemporain_-Photo-Alain-Doire-Bourgogne-Tourisme
Alle wichtigen Informationen zu den unten aufgeführten Orten sind in der Rubrik „Kontakt und Praktische Informationen“ zu finden. ...

Weitere Informationen

a2_tournus2
Das Benediktinerkloster ...

Weitere Informationen

a2_noyers
Eine stolze Festung ...

Weitere Informationen