Käseliebhaber aufgepasst!

Die 5 besten Käsesorten aus Burgund

Für Käse-Fans ist Burgund ein Paradies! Cremiger Epoisses, Charolais-Ziegenkäse, Käse aus der Abtei Citeaux… Hier findest du Ideen für die perfekte Käseplatte und ein paar gute Einkaufsadressen.

A.Doire /BFCT
1

Epoisses, ein Käse mit Symbolcharakter

„Der König unter den Käsen“, so beschrieb Brillat-Savarin 1826 den Epoisses. Er ist mit Marc de Bourgogne (und seinem typischen Aroma) verfeinert und wird am besten einfach zart schmelzend auf einem Stück Brot gegessen. Man kann ihn auch für die Zubereitung einer Sauce verwenden.

Für eine typisch burgundische Variante streicht man ihn auf Dijon-Lebkuchen und erhitzt ihn ein paar Minuten im Backofen. Perfekt zum Aperitif!

Käse im Dorf Epoisses kaufen

Virginie_BRETON__Blog_Chroniques_d_une_Chocoladdict
2

Cîteaux, der Käse aus dem Kloster

Die Zisterziensermönche der Abtei Notre-Dame de Cîteaux (in der Nähe von Nuits-Saint-Georges) produzieren diesen Käse seit Jahrhunderten. Auf einem internationalen Wettbewerb in Lyon hat er 2020 die Silbermedaille gewonnen! Wusstest du eigentlich, dass man sechs Liter Kuhmilch der Rasse Montbéliarde braucht, um einen einzigen Cîteaux-Käse herzustellen?

Unser Tipp: Mit einem Gläschen Côte de Nuits entfaltet er sein ganzes Aroma.

Käse in der Abtei Cîteaux kaufen

Shutterstock - Balifilm
3

Soumaintrain, ein stolzes Erbe

Soumaintrain ist ein Weichkäse aus Kuhmilch mit gewaschener Rinde, der seit über einem Jahrhundert in Burgund hergestellt wird. Er ist zwar nicht so bekannt wie andere Käsesorten, hat aber stolz eine geschützte geografische Angabe (IGP) vorzuweisen.

Am besten serviert man ihn mit einem Glas Chablis.

Käse in der Käserei Gaugry kaufen

Shutterstock - Anetha_gu
4

Charolais-Käse aus dem südlichen Burgund

Wer Ziegenkäse mag, wird dem Charolais AOP aus dem südlichen Burgund nicht widerstehen können. Er wird schon seit dem 16. Jahrhundert produziert. Für optimalen Genuss reicht man zu diesem üppigen Käse (er wiegt um die 250 g) einen aromatischen Burgunder Weißwein.

Anmerkung: Da Ziegen nicht ganzjährig Milch geben, beschränkt sich sein Verzehr auf die Monate März bis Oktober.

Käse im Maison du Charolais kaufen

P.Law-Vinter /BFCT
5

Der treffend benannte „Côte d’Or“

Möchtest du deine Lieben mit einer Käseplatte beeindrucken? Probiere einmal den Jüngsten aus der Käsefamilie Burgunds, den treffend benannten Côte d’Or. Wie sein Name vermuten lässt, stammt er zu 100% aus der Region!

Er wird in der Käserei Delin produziert und ist erst seit 2020 erhältlich. Wir gehen jede Wette ein, dass er bald auf jeder Familientafel seinen Platz finden wird!

Käse in der Käserei Delin kaufen

En résumé