Berühmte Burgunder

Seit über 2000 Jahren haben außergewöhnliche Persönlichkeiten in Burgund gelebt, gearbeitet und gewirkt. Sie kennen wahrscheinlich eine ganze Reihe dieser Berühmtheiten aus der Vergangenheit oder Gegenwart, doch wussten Sie, dass diese in Burgund geboren wurden oder Burgund als Wahlheimat auserkoren hatten?

Info ! Benutzen Sie die Links- und Rechtspfeile, um das Thema zu wechseln.

Gekrönte Häupter, Offiziere und Politiker

Die heutige Region Burgund war früher ein Königreich, dann ein Herzogtum und danach eine Provinz im Ancien Regime Frankreichs. Lange vorher hatten keltische Aristokraten hier Festungen errichtet, um die Handelswege zu überwachen, Sie bildeten die Grundlage ihrer Macht. Lernen Sie die Frauen und Männer kennen, die weit über die so oft veränderten Grenzen Burgunds hinaus Geschichte geschrieben haben!

Im Dienste des Heiligen

Auf den Ländern der Haeduer, der Senonen und der Lingonen entstanden einige der ersten Diözesen Galliens. Zur Zeit der ersten Herzöge wurden in Burgund die zwei größten Klosterorden gegründet, die aus den Abteien von Cluny und Cîteaux stammten. Diese geistliche Berufung Burgunds ist bis in die heutige Zeit erhalten geblieben. Die von Frère Roger Schutz gegründete ökumenische Bruderschaft von Taizé versammelt alljährlich etwa 100 000 Jugendliche.

Maler, Bildhauer und Musiker

Von den romanischen Kirchen bis zum Hof der Herzöge der Valois, von der Renaissance bis zur Romantik und der Gegenwartskunst legen Meisterwerke Zeugnis vom schöpferischen Genie der Künstler Burgunds ab, und die Musik eines Komponisten wie Jean-Philippe Rameau ist nicht nur in Burgund zu hören.

Genies der Naturwissenschaft und Technik

Von den Festungsanlagen zu den Kanälen, von Thermodynamik bis zur Eroberung des Weltraums haben zahlreiche Burgunder ihren Namen in die Geschichte der Naturwissenschaft und Technik eingeschrieben. Sie scharen sich rund um die Symbolfigur Nicéphore Niépce, Erfinder der heute von unzähligen Menschen praktizierten Kunst der Fotografie.

Der Adel der Literatur

Seit der Antike ist die Geschichte Burgunds mit zahlreichen Schriftstellerinnen und Schriftstellern durchwachsen. Doch die literarische Region Burgund sind auch berühmte Persönlichkeiten, die durch große Autoren oder Volkslieder unsterblich gemacht wurden.

Bekannt aus Sport und Showbusiness

Burgund kann nicht nur stolz auf ihre Vergangenheit zurückblicken, sondern ist auch eine äußerst lebhafte Region in der Gegenwart. Seit über einem Jahrhundert haben Sportler und Künstler aus Burgund ihren festen Platz auf Siegertreppchen, Bühnen und Leinwänden.