La Fosse Dionne

Rue de la Fosse Dionne
89700 - TONNERRE
Yonne
Ph. +33 XX XX XX XX
die Nummern anzeigen

Senden Sie eine E-Mail

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

 besuchen Sie die Website

Let yourself be enchanted by the secret of Fosse Dionne! In the heart of commune of Tonerre, this vaucluse spring has kept its origin secret. It is associated with many legends. After folllowing a complex course underground, the spring forms a basin. At the bottom, you will be able to make out the entrance to an underwater tunnel. The tunnel goes on for 360m to a depth of 61m.

Sprachen :

  • Französisch
  • Englisch
  • Spanisch

 

Letzte Aktualisierung : 22/08/2018

Sprachen von Dokumenten

Französisch

Aktivitäten vor Ort

  • Vorübergehende Ausstellungen

Öffnungszeit

Datum der Eröffnung :
Geöffnet von
01Jan2018
bis
31Dez2018
Alle Öffnungszeiten

Payment

  • Bank- und Postschecks
  • Chèques Vacances

Suche um

Bitte geben Sie eine Entfernung, um Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erhalten

Km
Route mit Google Maps auf der Grundlage eines Antriebs respektieren Geschwindigkeitsbegrenzungen berechnet. Reisezeit nicht berücksichtigt Verkehr und langsame Zonen. Sie werden auf Google Maps umgeleitet werden, wenn Sie auf "Siehe meine Reiseroute" klicken.
Enter an address with zip code and town

Sie können auch gerne

La vallée du Chalaux

58140 CHALAUX
La vallée du Chalaux
Le Chalaux est une rivière française qui coule dans les départements de la Nièvre et de l'Yonne. C'est un affluent de la Cure en rive gauche, donc...

Weitere Informationen

Les Carrières de la Lie

71960 LA ROCHE-VINEUSE
PCUBOU071148077
The Quarries of the Lie assemble vestiges and traces of stone extraction over 2 centuries. Archeological digs carried out there have found...

Weitere Informationen

La Ferme du Moulin de Vanneau

89520 SAINTS-EN-PUISAYE
PCUBOU0890000067
The Vanneau watermill is the only functioning water mill in Burgundy and appears to present a perfectly preserved example of rural life. The miller...

Weitere Informationen

Site de l'Emeraude

58800 CORBIGNY
Site de l'Emeraude
Le 15 janvier 1934 s'écrasait "l'Emeraude" sur les hauteurs de Corbigny. Dans cet avion se trouvait dix personnes dont le gouverneur général d...

Weitere Informationen