RADFAHREN IN BURGUND

Im Land der Herzöge

Zwischen Weinhängen, Kanälen, prächtigen alten Städten und großartigen Naturschauplätzen regiert auf den verkehrsberuhigten Voies Vertes, Radwanderwegen und Moutainbiking-Strecken Burgunds die kleine Königin. So wird das Fahrrad hier liebevoll genannt. In einem der schönsten Radtourismusgebiete Europas findet jeder Radfahrer Strecken nach seinem Geschmack. Freunden langer Radwanderungen, ambitionierten Radsportlern und Tagesausflüglern erschließen sich bei jedem Tritt in die Pedale die Reize einer einzigartigen Landschaft.

à véloà vélo 2

Kurze Rundfahrten und lange Radwanderungen

Für einen Wochenendausflug, eine Wochentour oder eine längere Fahrt sind die fünf Teilstrecken der Tour de Bourgogne à vélo® eine erstklassige Wahl. Treten Sie in aller Ruhe in die Pedale, und genießen Sie Ihren Radurlaub. Fahrradverleiher, Fremdenverkehrsbüros und zertifizierte Unterkünfte gewährleisten stimmungsvolle Radtouren auf Radwanderstrecken mit einer Gesamtlänge von knapp 800 Kilometern!

  • Folgen Sie dem Canal de Bourgogne, und machen Sie zwischen Migennes und Dijon Station in den Weinbergen des Tonnerrois (212 km).
  • Unternehmen Sie entlang des Canals du Nivernais eine Zeitreise zu den Flößern (175 km).
  • Folgen Sie dem Canal du Centre von der Saône bis zur Loire (171 km).
  • In Südburgund gelangen Sie auf der Voie Verte und der blauen Route entlang der Saône von Chalon-sur-Saône über Mâcon nach Fleurville (82 km).

Lust auf einen Kurzausflug mit der Familie? Nehmen Sie sich ein Teilstück der Voie Verte vor! Dabei erleben Sie natürlich jede Menge Überraschungen. Besichtigen Sie ein Schloss, durchstreifen Sie die Weinlagen, oder nutzen Sie eines der Angebote aus dem Kinderferienprogramm Aventures Mômes. Sie können Ihre Tour überall abbrechen. Ein Rücktransport ist jederzeit möglich.

Strecken für jedes Leistungsvermögen...

Sie träumen davon, auf einem europäischen Fernwanderweg zu radeln? Der Radfernwanderweg Eurovélo 6 verbindet das Schwarze Meer mit dem Atlantik und führt auch durch Burgund. Die bewaldeten Hügel des Morvan laden dazu ein, sich einmal aufs Moutainbike zu schwingen. Entdecken Sie die 120 mittellangen Rundstrecken und die quer durch das Mittelgebirge führende Hauptroute: die Grande Traversée du Morvan. Auch Kinder kommen nicht zu kurz! Zwischen Weinbaugebieten und Feldern ist die Strecke Santenay-Nolay der ideale Einstieg für junge Pedalritter!

...und für jeden Geschmack

Auf ruhigen Landstraßen, ehemaligen Treidelpfaden oder Wanderwegen durch die Weinberge können Sie jederzeit kurze Abstecher zu interessanten Orten unternehmen. Informationen zu Zwischenstopps in der Natur, Restaurants, Gästezimmern oder dem Gepäckservice gehören zum Inhalt des Topo-Guide zur Tour de Bourgogne à vélo®. Er erleichtert Ihnen das Reisen und bringt Sie auf neue Ideen!

Ausgetretene Pfade verlassen

Bewegen Sie sich während Ihrer Radwanderung auf neuen Wegen. Schienenfahrräder ermöglichen eine originelle Art der Fortbewegung auf stillgelegten Bahngleisen. Interessant ist auch, dass die meisten dokumentierten Rundstrecken sowohl mit dem Rad als auch mit Inlineskates befahren werden können.

In Burgund ist Radfahren kein Kraftakt. Die Steigungen der Radwanderwege betragen in der Regeln nicht mehr als 3 %. Das kommt Ihnen zugute, wenn Sie ein Liegefahrrad ausprobieren!

Praktische Informationen

Informieren Sie sich ausgiebig anhand der über das Internet herunterladbaren Dokumente, und stellen Sie nach Lust und Laune Strecken und Alternativstrecken zusammen.

Le Tour de Bourgogne à vélo

www.le-tour-de-bourgogne-a-velo.com

Eurovélo 6

www.eurovelo6.org

Kartographie Huber hat das Kartenmaterial zum französischen Teilstück des europäischen Fernradwanderwegs Eurovélo 6 überarbeitet. Alle seit 2008 fertig gestellten Streckenabschnitte sind jetzt in den Karten eingezeichnet. Herausgeber der Karten in Frankreich ist Michelin.

Naturpark Morvan und Tour du Morvan 

Tel. : + 33 (0)3 86 78 79 57
E-mail : tourisme@parcdumorvan.org
Website : www.parcdumorvan.org
www.26x2.fr
www.randovelo-morvan.fr

Links zu Websites der Departements

Yonne

www.tourisme-yonne.com

Côte-d'Or

www.cotedor-tourisme.com

Nièvre

www.nievre-tourisme.com/balades-nievre/randonnee-velo_8.htm 
www.voiesvertes.com/htm_partenaire/departementpart58.htm

Saône-et-Loire

www.bourgogne-du-sud.com/index.php/voies-vertes.html>

Chamina-Wanderführer

www.chamina.com/pages/guides/recherche.asp

Hubert Wanderführer für die französischen Regionen

www.guide-hubert.fr

Verlag Editions Ouest-France

www.edilarge.fr

Cyclorails

http://cyclorail.com